21. Ausbildungsmesse 2022 im Landkreis Forchheim

Die 21. Aus­bil­dungsmesse find­et am Sam­stag, den 21. Mai 2022 von 11:00 bis 16:00 Uhr als Freiluftmesse auf dem Riesen­rad­platz im Forch­heimer Keller­wald statt.

Am Sam­stag, den 21. Mai 2022, find­et in der Zeit von 11 bis 16 Uhr die Aus­bil­dungsmesse des Land­kreis­es Forch­heim als Freiluftmesse statt. Schü­lerin­nen und Schüler, Eltern, Lehrerin­nen und Lehrer sowie alle Inter­essierten kön­nen sich an diesem Tag auf dem Riesen­rad­platz im Forch­heimer Keller­wald umfassend über die Möglichkeit­en der Aus­bil­dung im Land­kreis Forch­heim und Umge­bung informieren.

Die Aus­bil­dungsmesse find­et bere­its zum 21. Mal statt und hat sich damit erfol­gre­ich im Ver­anstal­tungskalen­der des Land­kreis­es etabliert. Dies zeigt die erneut hohe Anzahl von knapp 90 Ausstellern. Den Besucherin­nen und Besuch­ern bieten sich somit umfan­gre­iche Möglichkeit­en zur Kon­tak­tauf­nahme mit Unternehmen und ihren Auszu­bilden­den sowie Schulen und Institutionen.

Auch in diesem Jahr ist die Branchen­vielfalt auf der Forch­heimer Beruf­s­in­fomesse sehr groß. Die Aussteller kom­men aus den Branchen Verkehr und Logis­tik, Han­del, Ver­wal­tung, Handw­erk, Indus­trie, IT, Garten- und Land­schafts­bau und Ver­anstal­tung­stech­nik. Außer­dem wer­den Gesund­heits­berufe, kaufmän­nis­che und Met­all- und Elek­troberufe vorgestellt. Des Weit­eren wer­den neben Insti­tu­tio­nen auch einige Schulen zur Aus­bil­dungsmesse nach Forch­heim kom­men. Viele Aussteller informieren eben­falls über die Möglichkeit eines Dualen Studi­ums oder eines Verbundstudiums.

Die Ver­anstal­ter und Organ­isatoren der Aus­bil­dungsmesse – der Arbeit­skreis SCHULEWIRTSCHAFT und der Land­kreis Forch­heim – freuen sich auf zahlre­iche inter­essierte Gäste.

Alle weit­eren Infor­ma­tio­nen zur Messe gibt es unter www.berufsinfomesse-forchheim.de